Mi 24. – Do 25.5. Verkehrsbehinderungen rund um das HKW

Verein der Freunde

„Das Haus der Kulturen der Welt ist einmalig und unverzichtbar. In seinen Ausstellungen, Debatten und Inszenierungen beweist es einen überraschenden, kosmopolitischen Blick und stellt immer wieder die Frage, wie sich die Perspektiven in Deutschland, in Berlin brechen und spiegeln.“
Prof. Dr. Ulrich Beck, Soziologe (München, London, Paris)

Das Haus der Kulturen der Welt wird durch Bundesmittel getragen. Seit 1994 fördert der Verein der Freunde das Haus in ideeller, kommunikativer und finanzieller Weise und ermöglicht so wichtige Sonderprojekte wie die Publikation von Künstlereditionen, erweiterte Angebote zur kulturellen Bildung wie Führungen oder Vermittlungsprogramme für Kinder und Jugendliche und vieles mehr. So beförderte der Verein beispielsweise die onlinebasierte Künstler-Datenbank culturebase.net, die 2003 in Kooperation mit internationalen Kulturinstitutionen an den Start ging. Des Weiteren ergriff der Verein die Initiative zur Restaurierung von Henry Moores Butterfly-Skulptur.

Gelegen in der Mitte Berlins, wo aktuelle Entscheidungen über die Zukunft Europas getroffen werden, und beheimatet in einem architektonischen Wahrzeichen der Stadt, erkundet das Haus der Kulturen der Welt globale Themen des 21. Jahrhunderts mit den Mitteln der Kunst und der Wissenschaft. Im Sinne eines „Rooted Cosmopolitanism“ öffnet die Institution den Blick auf neue Fragstellungen in einer globalisierten Welt, in der das Lokale untrennbar verwoben ist mit internationalen Entwicklungen. Seit 1989 bietet das Haus der Kulturen der Welt in einem genreübergreifenden Programm ein Forum für den Dialog verschiedenster internationaler Akteure und die gemeinsame intellektuelle Auseinandersetzung zu ästhetischen und sozialen Fragestellungen.
Ein Ort für Kosmopoliten!

Werden Sie Freundin oder Freund des Hauses der Kulturen der Welt!

Lassen Sie sich zweimal im Jahr auf VIP-Führungen und Previews mit den Ausstellungskuratoren exklusive Einblicke in unser Programm eröffnen. Schauen Sie hinter die Kulissen: Lernen Sie auf zwei Abendessen mit dem internationalen Programmbeirat des Hauses und unseren Kuratoren und Partnern die Macher kennen. Seien Sie dabei, wenn am Eröffnungsabend des Sommer-Open-Air-Festivals Wassermusik internationale Stars der Musikszene die Dachterrasse des Haus der Kulturen der Welt in die stimmungsvollste Location der Stadt verwandeln.
150 € Jahresbeitrag Der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.
Aufnahmeformular

Werden Sie Förderin oder Förderer des Hauses der Kulturen der Welt!

Bestimmen Sie selbst: Gestalten Sie in persönlicher Absprache mit uns Ihren ganz individuellen Dialog mit dem Haus der Kulturen der Welt, seinem Programm und den Machern. Erhalten Sie signierte Sondereditionen, profitieren Sie von exklusiven Zugängen zum Haus und begeben Sie sich auf außergewöhnliche Reisen!
ab 1000 € Jahresbeitrag Der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.
Aufnahmeformular

Für Informationen stehen Ihnen sowohl der Verein der Freunde als auch das Haus der Kulturen der Welt gern zur Verfügung.

Verein der Freunde – Haus der Kulturen der Welt e.V.
c/o Dr. Nikolaus Würtz
Uhlandstrasse 7/8
10623 Berlin
Telefon: 0 30 - 31 57 57-0
Telefax: 0 30 - 31 57 57-99
E-Mail:
E-Mail:

Sie möchten sich als Freund und Förderer des Hauses der Kulturen der Welt engagieren? Beantragen Sie die Aufnahme hier online.