Schulen

Das Anthropozän-Projekt. Ein Bericht | Künstlerische Forschungsprojekte mit Berliner Schulen. Ein Abschluss - Tiergarten Observatorium | © David Gauffin

Das Anthropozän-Projekt. Ein Bericht | Künstlerische Forschungsprojekte mit Berliner Schulen. Ein Abschluss - Tiergarten Observatorium | © David Gauffin

Schuljahr für Schuljahr führt das HKW mit Berliner Schulen Projekttage durch, in denen künstlerische Forschung im Fokus steht. Ausgehend von den Themen des Hauses der Kulturen der Welt und in Zusammenarbeit mit Künstler*innen gehen die Schülerinnen und Schüler auf Recherche und arbeiten ihre Erkenntnisse künstlerisch auf. Anschließend bieten Projekttage die Gelegenheit für Ausstellungen, Präsentationen, Workshops und einen gemeinsamen Austausch. Eine Internetpräsentation führt die Erfahrungen vom Analogen ins Digitale und dokumentiert die Arbeitsergebnisse.

Ziel ist es, neue Wissensentwicklungen in die schulische Praxis zu integrieren und ein Erschließen der Welt mittels der künstlerischen Forschung zu ermöglichen. Dabei wird ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt, der künstlerische Disziplinen wie Architektur, Film und Fotografie umfasst.

Her mit dem schönen Leben! | © Katja Berls

Her mit dem schönen Leben! | © Katja Berls

Aktuelles Projekt:

Neue Expert*innen!

Welches Wissen über Flucht und Migration ist für junge Menschen relevant? Ein künstlerisches Forschungsprojekt bildet Berliner Schüler*innen aus 12 Europa-Schulen zu den neuen Expert*innen der Einwanderungsgesellschaft aus.
Zum Projekt

Vergangene Projekte:

Foto: © Sebastian Bolesch

Foto: © Sebastian Bolesch

Ich bin viele – Ein Selfie Contest: 2015

In einem künstlerischen Workshop mit anschließendem Wettbewerb setzten sich die Schüler*innen aus zehn Staatlichen Europaschulen fotografisch mit der Frage der Identität und multiplen Zugehörigkeiten auseinander.
Zur Veranstaltung

Schüler auf der Spurensuche | © Ioannis Kaltirimtzis

Schüler auf der Spurensuche | © Ioannis Kaltirimtzis

Forensische Spurensuche

„Forensis“: 2014 setzten sich Schüler*innen drei Berliner Schulen in „Forensischer Spurensuche“ mit den historischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten ihres Umfelds auseinander.
Zur Veranstaltung

Whole Earth Katalog. Berlin Edition

„The Whole Earth“: 2013 arbeiteten Schüler*innen vier Berliner Schulen mit den Mitteln der Kunst und der Wissenschaft an ihrem eigenen „Whole Earth Katalog. Berlin Edition“ und entwarfen tools für eine bessere Zukunft.
Zum Whole Earth Catalog

Gedankenräume II | Ein Schülerprojekt im Rahmen von

Gedankenräume II | Ein Schülerprojekt im Rahmen von "Between Walls and Windows" | Künstlerische Leitung: Monica Segura-Marquez und Anja Sommer

Gedankenräume

„Between Walls and Windows“: Im Herbst 2012 erschlossen Schüler*innen von sechs Schulen in Ost- und Westberlin mit künstlerischen Mitteln den ideologischen Hintergrund ihres eigenen Schulgebäudes sowie des Architekturdenkmals des HKW.
Gedankenräume