Partner und Credits

Im Rahmen von 100 Jahre Gegenwart, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Team
Konzept und Entwicklung: Silvia Fehrmann, Eva Stein, Leila Haghighat
Organisation: Maria Fountoukis, Merle Fischer, Laura Mühlbauer, Caroline Scheidt, Nadja Hermann
Dank an: Nanna Heidenreich, Hamidullah Ehrari, Diana McCarty, Anke Domscheit-Berg, Claudia Peters, Türkische Gemeinde zu Berlin e.V.

Partner
In Kooperation mit Asyl-in.de, Berlin Mondiale, Chaos Computer Club Berlin e.V., Refugee Hackathon, Maptime Berlin, metroZones, Migration Hub, Refugee Emancipation e.V., reboot.fm, We Are Born Free! Empowerment Radio.

null     null      metroZones e.V.     null

 

null     null     null     null

 

null     null

Das Haus der Kulturen der Welt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie das Auswärtige Amt.

null