1714 Ergebnisse, 469 Ergebnisse im Bereich Mediathek

    Beitragende: Katja Zeidler

    Vermittlung, der sich maßgeblich aus einem engen Dialog mit Akteur*innen aus der (Kunst-)vermittlungspraxis Vermittlung, der sich maßgeblich aus einem engen Dialog mit Akteur*innen aus der (Kunst-)vermittlungspraxis

    Maria Stavrinaki

    Maria Stavrinaki ist Assistenzprofessorin für Geschichte und Theorie zeitgenössischer Kunst an der Maria Stavrinaki ist Assistenzprofessorin für Geschichte und Theorie zeitgenössischer Kunst an der

    Max Jorge Hinderer Cruz

    – Macht – Kunst (hg. mit Jens Kastner), Wien 2007, und TO SHOW IS TO PRESERVE – Figures and Demonstrations – Macht – Kunst (hg. mit Jens Kastner), Wien 2007, und TO SHOW IS TO PRESERVE – Figures and Demonstrations

    Céline Rodrigues Monteiro

    Kunst, Musik und Literatur. Seit 2020 setzt sie ihre künstlerischen und organisatorischen Fähigkeiten in Kunst, Musik und Literatur. Seit 2020 setzt sie ihre künstlerischen und organisatorischen Fähigkeiten in

    Christine Hill

    Christine Hill ist Professorin für Kunst und sozialer Raum an der Bauhaus-Universität Weimar. Seit Christine Hill ist Professorin für Kunst und sozialer Raum an der Bauhaus-Universität Weimar. Seit

    Mieke Bal

    interdisziplinär über Kulturanalyse, Literatur und Kunst mit den Schwerpunkten Gender, Migrationskultur interdisziplinär über Kulturanalyse, Literatur und Kunst mit den Schwerpunkten Gender, Migrationskultur

    Linus Gratte

    Linus Gratte ist Kurator für performative Kunst und öffentliche Programme am Centre Pompidou, Paris Linus Gratte ist Kurator für performative Kunst und öffentliche Programme am Centre Pompidou, Paris

    Beitragende: Sandrine Micossé-Aikins

    schwerpunktmäßig zu Rassismus und Empowerment in der Kunst, der Wirkmacht kolonialer Bilder, Körperpolitik sowie schwerpunktmäßig zu Rassismus und Empowerment in der Kunst, der Wirkmacht kolonialer Bilder, Körperpolitik sowie

    Berliner Erklärung der Vielen

    Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt Als Aktive der Kulturlandschaft in Deutschland Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt Als Aktive der Kulturlandschaft in Deutschland

    Maya Kóvskaya

    umfangreich zu Themen der chinesischen und indischen Kunst und Kultur publiziert hat. Ihre epistemologischen umfangreich zu Themen der chinesischen und indischen Kunst und Kultur publiziert hat. Ihre epistemologischen

    Konstanze Schütze

    Universität zu Köln am Institut für Kunst & Kunsttheorie, wo sie derzeit ihr Dissertationsprojekt zum Thema Universität zu Köln am Institut für Kunst & Kunsttheorie, wo sie derzeit ihr Dissertationsprojekt zum Thema

    Malmö Art Academy

    –praxis mit Pädagogik.Gefördert werden die Bereitschaft zum angewandten Denken in der Kunst, die –praxis mit Pädagogik.Gefördert werden die Bereitschaft zum angewandten Denken in der Kunst, die

    Illiberal Arts: Kuratorisches Statement

    Gewaltbereitschaft der Besitzenden. Auch die Kunst zeigt sich als Austragungsort dieser Gewalten, ihrer Gewaltbereitschaft der Besitzenden. Auch die Kunst zeigt sich als Austragungsort dieser Gewalten, ihrer

    Polit-Talk

    Ist Kunst politisch? Darf sich Politik in Kunst einmischen? Kann Kunst Teil der Politik sein Ist Kunst politisch? Darf sich Politik in Kunst einmischen? Kann Kunst Teil der Politik sein

    Beitragende: Mateusz Kozieradzki

    zwischen Kunst und Mode. Kozieradzki kuratiert außerdem performative und paratheatralische Aktionen zwischen Kunst und Mode. Kozieradzki kuratiert außerdem performative und paratheatralische Aktionen

    Beitragende: Beate Söntgen

    Laurenz-Professorin für zeitgenössische Kunst an der Universität Basel, Schweiz. Beate Söntgen gehört dem Laurenz-Professorin für zeitgenössische Kunst an der Universität Basel, Schweiz. Beate Söntgen gehört dem

    Das Unvorhergesehene: Kuratorisches Statement

    Raum zu geben. Das Symposium greift diese Idee auf im Zusammenhang mit partizipativer Kunst. Ohne eine Raum zu geben. Das Symposium greift diese Idee auf im Zusammenhang mit partizipativer Kunst. Ohne eine

    Technosphere, Beitragende: Melanie Gilligan

    Video, Performance, Installation und Musik arbeitet. Sie studierte Bildende Kunst am Central Saint Video, Performance, Installation und Musik arbeitet. Sie studierte Bildende Kunst am Central Saint

    Beitragende: Elke Krasny

    Elke Krasny ist Professorin für Kunst und Pädagogik an der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie Elke Krasny ist Professorin für Kunst und Pädagogik an der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie

    Beitragende: Atreyee Gupta

    Atreyee Gupta ist Assistenzprofessorin für Globale Moderne Kunst und Süd- und Südostasiatische Atreyee Gupta ist Assistenzprofessorin für Globale Moderne Kunst und Süd- und Südostasiatische

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10