1714 Ergebnisse, 469 Ergebnisse im Bereich Mediathek

    Beitragende: Ayşe Güleç

    , Migration, Kunst, Kunstvermittlung. Sie war Community Liaison bei der documenta 14 und leitete die , Migration, Kunst, Kunstvermittlung. Sie war Community Liaison bei der documenta 14 und leitete die

    Beitragende: Franciska Zólyom

    Franciska Zólyom ist seit 2012 Direktorin der Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK) in Leipzig Franciska Zólyom ist seit 2012 Direktorin der Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK) in Leipzig

    Beitragende: Regine Rapp

    Forschungsschwerpunkte sind Installationskunst, Künstler*innenbücher sowie die Kunst- und Wissenschaftskooperation im 20 Forschungsschwerpunkte sind Installationskunst, Künstler*innenbücher sowie die Kunst- und Wissenschaftskooperation im 20

    Beitragende: Andreas Schalhorn

    2001 bis 2003 war er Kurator am Museum für Neue Kunst/ZKM Karlsruhe und ist seit 2003 Referent für 2001 bis 2003 war er Kurator am Museum für Neue Kunst/ZKM Karlsruhe und ist seit 2003 Referent für

    Beitragende: Oliver Sukrow

    Forschungsschwerpunkte sind Architekturgeschichte, bildende Kunst der DDR und die Landschaft im 19. Jahrhundert. Seine Forschungsschwerpunkte sind Architekturgeschichte, bildende Kunst der DDR und die Landschaft im 19. Jahrhundert. Seine

    Beitragende: Neto Machado

    , Bildender Kunst und Kino. Er ist Koordinator von Dimenti Kulturproduktionen, wo er einer der künstlerischen , Bildender Kunst und Kino. Er ist Koordinator von Dimenti Kulturproduktionen, wo er einer der künstlerischen

    Maya V. El Zanaty

    Maya V. El Zanaty ist Wissenschaftlerin und Kuratorin an der Schnittstelle von Kunst, Geschichte Maya V. El Zanaty ist Wissenschaftlerin und Kuratorin an der Schnittstelle von Kunst, Geschichte

    Danica Dakić

    Danica Dakić ist Künstlerin und Professorin für Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische Danica Dakić ist Künstlerin und Professorin für Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische

    Beitragende: Anna Brus

    Projekt Kolonialzeitliche Kunst in symmetrischer Perspektive. Julius Lips und die Inversion des Blicks Projekt Kolonialzeitliche Kunst in symmetrischer Perspektive. Julius Lips und die Inversion des Blicks

    Beitragende: Cana Bilir-Meier

    Cana Bilir-Meier ist Künstlerin und Kunstpädagogin. Sie studierte Kunstpädagogik und bildende Kunst Cana Bilir-Meier ist Künstlerin und Kunstpädagogin. Sie studierte Kunstpädagogik und bildende Kunst

    Beitragende: Galia Bar Or

    (2020), Museum für jüdische Kunst und Geschichte Paris (2018), bei der documenta in Kassel und Athen (2020), Museum für jüdische Kunst und Geschichte Paris (2018), bei der documenta in Kassel und Athen

    1948 Unbound, Beitragende: Benjamin Bratton

    Benjamin Bratton verbindet in seiner Arbeit Philosophie, Kunst, Design und Informatik. Er ist Benjamin Bratton verbindet in seiner Arbeit Philosophie, Kunst, Design und Informatik. Er ist

    Rencontres Internationales Paris/Berlin – Neuer Film und zeitgenössische Kunst

    gegenwärtiger Praktiken in Film und Kunst. Kuratiert von Natalie Hénon und Jean-François Rettig. Mit Beiträgen (...)
    Rencontres Internationales Paris/Berlin – Neuer Film und zeitgenössische Kunst (...)
    Rencontres Internationales Paris/Berlin – Neuer Film und zeitgenössische Kunst gegenwärtiger Praktiken in Film und Kunst. Kuratiert von Natalie Hénon und Jean-François Rettig. Mit Beiträgen (...)
    Rencontres Internationales Paris/Berlin – Neuer Film und zeitgenössische Kunst (...)
    Rencontres Internationales Paris/Berlin – Neuer Film und zeitgenössische Kunst

    Beitragende: Susan Kelly

    Kunst, Mikropolitik und Praktiken des Selbst, Rehabilitation und Kollektivität und engagiert sich gegen Kunst, Mikropolitik und Praktiken des Selbst, Rehabilitation und Kollektivität und engagiert sich gegen

    1948 Unbound, Beitragende: Thomas Feuerstein

    bezieht er sich in seinen Arbeiten auf Kunst- und Kulturgeschichte, Philosophie, Literatur bezieht er sich in seinen Arbeiten auf Kunst- und Kulturgeschichte, Philosophie, Literatur

    Karin Schneider

    Lehrbeauftragte an der Universität für angewandte Kunst Wien und Gastdozentin am Institute for Art Education der Lehrbeauftragte an der Universität für angewandte Kunst Wien und Gastdozentin am Institute for Art Education der

    MUTIK

    mit Kunst und Kultur. Auf drei Ebenen werden Projekte der kulturellen Bildung realisiert: Die mit Kunst und Kultur. Auf drei Ebenen werden Projekte der kulturellen Bildung realisiert: Die

    Virág Major

    -Museum für Bildende Kunst in Budapest. Sie interessiert sich für Kunsterziehung mit Schwerpunkt auf der -Museum für Bildende Kunst in Budapest. Sie interessiert sich für Kunsterziehung mit Schwerpunkt auf der

    Beitragende: Mascha Jacobs

    (Dear Reader) und Redakteurin bei 10 nach 8 (Zeit Online). Sie schreibt außerdem über Kunst, Pop und (Dear Reader) und Redakteurin bei 10 nach 8 (Zeit Online). Sie schreibt außerdem über Kunst, Pop und

    Beitragende: Silja Korn

    museale Barrierearmut und engagiert sich in sozialen Bereichen. In Workshops über Kunst und andere Themen museale Barrierearmut und engagiert sich in sozialen Bereichen. In Workshops über Kunst und andere Themen

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11