Bis Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Audio – 0:02:57

Gedankenräume - Klang, Körper, Raum

Der Baum im Schulhof | Wie können Körper Räume verändern? Welche Orte sind mir wichtig? In einer Projektwoche erforschten, kartographierten, fotografierten und veränderten Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Anna-Seghers-Gemeinschaftsschule das Haus der Kulturen der Welt und ihr Schulgebäude. So entstanden neben neuen Blickwinkeln und Karten sogar einige Hörstücke.

"Gedankenräume" ist ein Projekt von dem Haus der Kulturen der Welt und dem Kulturagenten-Netzwerk Treptow Köpenick mit SchülerInnen und LehrerInnen der Sophie Brahe Schule, Anna Seghers Schule, Grünauer Gemeinschaftsschule im Rahmen des Modellprogramms „Kulturagenten für kreative Schulen“ sowie mit dem Evangelischen Gymnasium Kleinmachnow, der Albert-Einstein-Schule und der Evangelischen Schule Berlin Zentrum gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Künstlerische Leitung: Claire Waffel

Zur Veranstaltung