Audio – 1:34:01

Secrecy & Surveillance

Panel, Sa, 17.01.2015 mit Claudia Aradau, Gregoire Chamayou, Burkhardt Wolf; Moderation: Peter Hallward

Welcher Raum bleibt noch für Kritik, da Überwachung kleinteiliger, heimtückischer und weniger wahrnehmbar geworden ist? Überwachungstechniken und Wissensregime konfigurieren das Spiel von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit ebenso neu wie Machtregulierungen. Wie sind die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft einzuschätzen? Wie verändern sie das politische Sein?

Panel mit Claudia Aradau (King’s College London), Gregoire Chamayou (CNRS, École normale supérieure, Lyon), Burkhardt Wolf (Humboldt-Universität Berlin); Moderation: Peter Hallward (Kingston University London)
54321… Radical Philosophy Conference 2015