Mi 26.06.-Mo 01.07.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr…

Audio – 0:04:33

Deutschlands Muslime und europäischer Islam | Cem Özdemir (1/2)

Fr, 21. Januar 2011
Deutschlands Muslime und europäischer Islam

Cem Özdemir

"Jeder, der Differenzierung einfordert, steht automatisch unter dem Generalverdacht der Verharmlosung."
Vom "Türken" zum "Muslim": Wer nicht dem fest gefügten Bild der Leute entspricht, gilt als Ausnahme.

Cem Özdemir, geboren 1965 in Bad Urach (Kreis Reutlingen), verheiratet, zwei Kinder, ist Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Neben der Behandlung ökologischer und ökonomischer Fragen im Rahmen eines „Green New Deal“ gilt die besondere Aufmerksamkeit des Politikers und Diplom-Sozialpädagogen dringend notwendigen bildungspolitischen Reformen. Daneben ist Cem Özdemir auch publizistisch tätig. In seinen Büchern 'Currywurst und Döner - Integration in Deutschland' und seiner Autobiographie 'Ich bin ein Inländer' spiegeln sich seine multikulturellen Erfahrungen in Deutschland wider. 2008 erschien sein Jugendbuch 'Die Türkei. Politik. Religion, Kultur'.