Audio – 0:44:23

Das Up und Down und Up der Mietskaserne: F. Bollerey

Wohnungsfrage
Eröffnungsprogramm
23.–24. Oktober 2015

Einführung Nikolaus Hirsch (Kurator)
Als Industriemetropole entwickelt sich Berlin im 19. Jahrhundert zur größten Mietskasernenstadt der Welt. Die Mietskaserne ist die Behausung der explosionsartig anwachsenden arbeitenden Bevölkerung. Sie ist ein Produkt der von sozialen Gegensätzen geprägten wilhelminischen Klassengesellschaft.