100 Jahre Gegenwart

2015—2019

Das Projekt untersucht die Zusammenhänge zwischen globalen Konfliktlagen, Ordnungssystemen und Technologien. Welche Utopien und Erfahrungen der Vergangenheit lassen sich für das Heute fruchtbar machen?

Mehr zum Projekt

Audio – 0:17:26

Katja Kwastek: Readymade (Post-)Digital

Vortrag, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:09:35

Isabelle Graw: Readymade Market

Vortrag, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:10:40

Sven Lütticken: Readymade Market

Vortrag, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:16:13

Benjamin Meyer-Krahmer: Readymade Transcultural

Vortrag, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:22:34

Matthew Plummer-Fernandez: Readymade (Post-)Digital

Vortrag, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:14:35

Margareta von Oswald: Readymade Transcultural

Vortrag, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:38:17

Readymade Transcultural

Diskussion, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese, Tanja Barbian

Audio – 0:33:19

FAMED & Dieter Daniels: Coda – Readymade in situ

Gespräch, 13.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:21:54

Saâdane Afif: Readymade after the Readymade

Vortrag, 12.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian

Audio – 0:28:03

Readymade Product

Diskussion, 12.10.2017 Deutsche Übersetzung: Lilian-Astrid Geese & Tanja Barbian