100 Jahre Gegenwart

2015—2019

Das Projekt untersucht die Zusammenhänge zwischen globalen Konfliktlagen, Ordnungssystemen und Technologien. Welche Utopien und Erfahrungen der Vergangenheit lassen sich für das Heute fruchtbar machen?

Mehr zum Projekt

Audio – 0:03:49

Das Nationalstaatensystem | David Scott (Einführung von Katrin Klingan, Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:11:45

Migration - Talking Migration | Brigitta Kuster (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:21:13

Migration - Talking Migration | Sandro Mezzadra (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:21:29

Migration - Talking Migration | Kim Rygiel (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:24:51

Migration - Talking Migration | Isabelle Saint-Saëns (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 1:02:03

Das Nationalstaatensystem. Selbstbestimmung | David Scott (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:21:27

Migration - Talking Migration | Zoran Terzić (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:09:58

Eröffnungsrede Bernd Scherer (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017

Audio – 0:10:53

Katrin Klingan | Einführung in das Programm (Englisch)

Die Jetztzeit der Monster. What Comes After Nations? Do, 23. März 2017 — Sa, 25. März 2017