Das ganze Leben. Ein Archiv-Projekt

2018—2022

Die kollaborative Forschungsinitiative Das ganze Leben. Ein Archiv-Projekt fragt, welche Rolle das Archiv und seine Objekte bei den großen Veränderungen unserer heutigen Zeit spielen und was dies wiederum für die Struktur des Archivs, seine Nutzer*innen, seine Technologien und seiner Form der Wissensproduktion bedeuten.

Mehr zum Projekt

Audio – 0:36:04

Wrap-up mit Übung am Phantom

Mit Eva Peters, Monika Rinck und Stefanie Schulte Strathaus Deutsche Originalversion 25.03.2022

Audio – 1:19:59

They Are There, Sometimes (Englisch)

Mit Data Chigholashvili, Nino Kvrivishvili und einer Einführung von Nina Akhvlediani Englische Originalversion 25.03.2022

Video – 2:09:56

Active Archives. Performing Social Realities in Archival Contexts

Mit Salim Bayri, Frédérique Bergholtz, David Dibosa, Anik Fournier, Linus Gratte, Kayije Kagame, Helena de Laurens, Diana McCarty, Nando Messias, Paula Montecinos Oliva, Alice Pialoux, Grant Watson Englische Originalversion Gespräche, Performances, 24.3.2022

Video – 3:38:24

Extractivist Memories (Deutsch, Englisch)

Mit Patricia Domínguez, Neville Rowley, Andreas Siekmann, Ndongo Samba Sylla, moderiert von Bernd Scherer Originalversion Videoserie: Präsentationen, Gespräche

Video – 4:39:07

Archival Absence (Englisch)

Mit Bassel Al Saadi, Fehras Publishing Practices, Ghassan Halwani, United for Intercultural Action (Balint Josa) und Rona Sela, moderiert von Marwa Arsanios Englische Originalversion Videoserie: Präsentationen, Gespräche

Video – 1:39:42

Black Italy (Englisch)

Mit Ingrid Greenfield, Angelica Pesarini, Maria Stella Rognoni, Eike Schmidt, Justin Randolph Thompson, moderiert von Angelika Stepken Englische Originalversion Vorträge, Diskussionen

Video – 3:19:15

Visual Politics of (Im-)Mobility (Englisch)

Mit Costanza Caraffa, Mohamed Keita, Armin Linke, Massimo Ricciardo, #everydaygolshahr (Reza Haidari), moderiert von Elena Agudio Englische Originalversion Vorträge, Diskussionen