Investigative Commons

9.6.—9.10.2021

Ausstellung und Diskursprogramm

Die Ausstellung präsentiert neue Formen kollaborativer Wahrheitsfindung und investigativer Ästhetik. Dafür werden Open-Source-Ermittlungen, „Counter-Forensics“ und strategische, juristische Menschenrechtsarbeit miteinander verknüpft.

Mehr zum Projekt

Galerie – 10 Bilder

Investigative Commons

Ausstellung, Konferenz, Diskussionen und Screenings