Counter Gravity

15.10.—20.12.2021

Die Filme von Heinz Emigholz
Werkschau und Publikation, Screenings und Gespräche

Ein Vorreiter des experimentellen Architektur- und Erzählfilms: Seit den 1970er-Jahren erforscht Heinz Emigholz das Verhältnis von Filmzeit und Raumerfahrung, von Erinnerungsstruktur und Bewusstsein mit einer einzigartigen filmischen Formsprache. Der Filmemacher, Künstler, Autor und Produzent entfernt sich dabei radikal von gängigen Darstellungen von Raum und lässt eine alternative Geschichte der Architektur der Moderne entstehen.

Mehr zum Projekt

Video – 0:00:00

Berlin [Underground]

Kurzpräsentation von Stefanie Schulte Strathaus Deutsche Originalversion Präsentation, 17.10.2021

Video – 0:00:00

2+2=22 [The Alphabet]

Kurzpräsentation von Bettina Steinbrügge Deutsche Originalversion Präsentation , 17.10.2021

Video – 0:00:00

Streetscapes [Dialogue] (Englisch)

Kurzpräsentationen von Zohar Rubinstein Englische Originalversion Präsentation, 16.10.2021

Video – 0:00:00

The Lobby

Kurzpräsentation von Ulrike Lorenz Deutsche Originalversion Präsentation, 16.10.2021

Video – 0:00:00

The Airstrip (Englisch)

Kurzpräsentation von Ines Weizman Englische Originalversion Präsentation, 16.10.2021

Video – 0:00:00

The Last City (Englisch)

Kurzpräsentation von Dennis Lim & Mark Peranson Englische Originalversion Präsentation, 16.10.2021

Video – 0:00:00

Bickels [Socialism] (Englisch)

Kurzpräsentation von Galia Bar Or Englische Originalversion Präsentation, 15.10.2021

Video – 0:00:00

Parabeton | Goff in der Wüste

Kurzpräsentation von Marc Ries Deutsche Originalversion Präsentation, 15.10.2021

Video – 0:00:00

Schindlers Häuser

Kurzpräsentationen von Wilfried Reichart Deutsche Originalversion Präsentation, 15.10.2021

Galerie – 9 Bilder

Counter Gravity

Werkschau 15.10.–20.12.2021