Video – 0:29:24

Das Anthropozän-Projekt

Michael Taussig und Bernd Scherer

Um über die Sonne zu schreiben, sollte man die Dunkelheit kennen. Ethnologisches Denken in einem Satz. Im zweiten Satz geht es weiter zu den Farben, die das Sonnenlicht für unsere Augen produziert; die Hitze, die unsere Körper durchfährt, Feldfrüchte wachsen lässt oder verdörren; hin zu jener sympathetischen Magie, die der Mensch seither zwischen Natur und Kultur gespannt hat, mit der er Natur und Kultur so untrennbar miteinander verwebt und sein eigenes Denken geprägt hat. Ethnologische Einwürfe zum Anthropozän von Michael Taussig im Gespräch mit Bernd Scherer. HKW Talk on the Anthropocene - Working on the Sun, you must see the Darkness - Michael Taussig (Department of Anthropology, Columbia University, New York) und Bernd Scherer (Intendant Haus der Kulturen der Welt)
Das Anthropozän-Projekt