Video – 0:17:43

HKW Talk on the Anthropocene | Matt Edgeworth

Do, 16.10.2014 mit Matt Edgeworth und Bernd Scherer

Deposits
Was wenn sich die angestaubte Archäologie plötzlich mit lebendiger Gegenwart beschäftigen muss? Das Anthropozän rückt Deposits, Ablagerungen, in den Blick, die erst zu Lebzeiten der Forscher entstanden sind. Was ändert dies für die Forschung, ihre Methoden und die Wahrnehmung der Forschenden? Ein Gespräch zwischen dem Archäologen Matt Edgeworth und Bernd Scherer. Aus der Reihe HKW Talk on the Anthropocene.

-------
Matt Edgeworth ist Archäologe und Kulturanthropologe an der School of Archaeology and Ancient History der University of Leicester. Bernd Scherer ist Intendant am Haus der Kulturen der Welt.
Das Anthropozän-Projekt