Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Video – 0:55:37

Zwischen Ohr und Mund von Terézia Mora, Lilian-Astrid Geese und Günther Orth

Sprache und Wissen
Kuratiert von Marcel Beyer
Fr, 08. April 2016 — Sa, 09. April 2016

Die Kunst des Dolmetschens umfasst mehr als nur die Fähigkeit, fließend von einer Sprache in die andere zu übersetzen, während zugleich weitergesprochen wird.

Wer dolmetscht, muss fremde Gedankengänge antizipieren: Wie lässt sich der mitschwingende Subtext einfangen? Wie übersetzt man die kurzen Sprechpausen richtig, in denen jemand zögert, abwägt, sein Unverständnis des Gegenübers zum Ausdruck bringt? Die Schriftstellerin und Übersetzerin Terézia Mora diskutiert mit der Dolmetscherin Lilian- Astrid Geese und dem Dolmetscher Günther Orth.

Zur Veranstaltung