Gegen_Lesungen des Körpers

© HKW / Spector Books / Olaf Nicolai

© HKW / Spector Books / Olaf Nicolai

Publikationsreihe Das Neue Alphabet, Band 3
Herausgeber: Daniel Neugebauer
Verlag: Spector Books, Leipzig
80-100 Seiten, deutsche und englische Ausgabe
Abbildungen in Farbe, Broschur mit gefaltetem Schutzumschlag
ISBN DE: 978-3-95905-458-4
ISBN EN: 978-3-95905-459-1
Preis: 10 €

Erhältlich im Buchhandel, Versandbestellungen über den Webshop

Blicke erzeugen Konstruktionen und Dekonstruktionen von Körpern. Schauplatz ist der Alltag in seinen unterschiedlichen Gestalten. Der menschliche Körper tritt dabei als Zeichensystem, Archiv, Fiktion, Projektionsfläche oder Alphabet auf. Der Blick, der ihn trifft, kann als Gegner erscheinen, schneidend oder unzulänglich, kann aber auch selbst aus dem Blick geraten. Den Körper aus diesem Schussfeld der be- und abwertenden Blicke zu bringen, ist das Ziel der in diesem Band versammelten Texte und Bilder. Sie verhalten sich wie Spiegel, die Blicke, Perspektiven und Ideen umlenken, um implizite und explizite Lesevorgänge nachvollziehbar zu machen. Mit Texten von Olympia Bukkakis, María do Mar Castro Varela, Sabine Mohamed, Bonaventure Soh Bejeng Ndikung, Olave Nduwanje, Jules Sturm, Fotos von Julius Thissen und Illustrationen von Rain Demetri

Inhalt:

Einleitung
Daniel Neugebauer

Lies diesen Körper nicht
Olave Nduwanje

CORPOLITERACY
Bonaventure Soh Bejeng Ndikung

Literacy Embodied: Verkörpertes Lesen
Jules Sturm

Plädoyer für die Abschaffung von Männern
Olympia Bukkakis

Körper im Draußen: Künstlerische Vorstellung im Afrofuturismus
María do Mar Castro Varela, Sabine Mohamed