Yane Calovski

Yane Calovski beschäftigt sich mit den Unvollkommenheiten und Verfehlungen von Narrativen und untersucht dabei intensiv die dem modernistischen Erbe inhärenten Dynamiken des Verbergens und Erscheinens. Er studierte an der Jan van Eyck Academie in Maastricht, am Center for Contemporary Art - Kitakyushu, an der Pennsylvania Academy of Fine Arts und am Bennington College. Gemeinsam mit Hristina Ivanosvka repräsentierte er auf der 56. Biennale di Venezia (2015) Mazedonien.

Stand: Mai 2019

Veranstaltungen: