Katrin Dinges

Katrin Dinges ist Lyrikerin, Tänzerin (moderner, freier Tanz) und beschäftigt sich mit Mail-, Haptic- und Braille Art. Sie arbeitet als Kunstvermittlerin und Kulturschaffende bei dem Beratungsunternehmen < Platz da! > Barrierefreie Kulturvermittlung und Prozessbegleitung für Inklusion. Sie bringt Expertise in den Bereichen Hören und Sehen mit bzw. stößt bei diesen Sinnen auf Barrieren. Sie hat einen Studienabschluss in Literaturwissenschaft und Kulturanthropologie gemacht und sich dabei sowie in ihrer Vermittlungstätigkeit u. a. mit Erinnerungskultur, Kunst als (Überlebens-)Strategie in der Shoah, Medien- und Märchenforschung sowie kreativem und journalistischem Schreiben befasst. Ihr Schwerpunkt im aktiven Einsatz für Inklusion liegt im Entwickeln individueller Formate, Kleingruppenarbeit und Schaffung von Zugänglichkeit bzw. Einzelangeboten für mehrfachbehinderte Menschen.

Stand: Juni 2020