EOTO

Die Vision von Each One Teach One e. V. (EOTO) ist es, Schwarze Menschen durch Gemeinschaft zu stärken und Führungsrollen für Schwarze in allen Gesellschaftsbereichen zu fördern – in Kultur, Bildung, Wirtschaft und Politik. EOTO begann als community-basiertes Projekt für Bildung und Empowerment Schwarzer Menschen in Berlin. Seit das Projekt zur Kernorganisation der Regierungsinitiative Demokratie leben! gehört, richtet sich EOTO zunehmend auch an Communitys in ganz Deutschland und an die internationale afrikanische Diaspora. EOTO wurde 2012 gegründet. Im März 2014 öffnete die lokale Präsenzbibliothek ihre Türen für die Öffentlichkeit. Mittlerweile verfügt sie über rund 6000 Werke von Menschen afrikanischer Herkunft. Each One Teach One möchte den kulturellen Reichtum der afrikanischen Diaspora Schwarzen Jugendlichen, Kulturproduzent*innen und Wissenschaftler*innen zugänglich machen.

Stand: Januar 2019

Veranstaltungen: