Ekaterina Golovko

Ekaterina Golovko ist Wissenschaftlerin, Schriftstellerin und Fotografin und pendelt zwischen Dakar, Moskau und Bologna. In ihrer Praxis konzentriert sie sich auf das kritische Denken zu kultureller und künstlerischer Produktion, Machtverhältnissen und dekolonialen Möglichkeiten.

Stand: Januar 2021

Veranstaltungen: