Raphaël Grisey

Raphaël Grisey verwendet filmische, redaktionelle und fotografische Formate, um sich mit der Politik von Gedächtnis, Architektur, Migration und Agrarkultur auseinanderzusetzen. Seine Zusammenarbeit mit Bouba Touré, Sowing Somankidi Coura. A Generative Archive, wurde vielfach bei Festivals und in Ausstellungen gezeigt. Ihr jüngstes Projekt ist der Film Xaraasi Xanne – Crossing Voices.

Stand: Oktober 2020

Veranstaltungen: