Stéphane Grumbach

Stéphane Grumbach ist leitender Forscher am Institut national de recherche en informatique et en automatique und Spezialist für Datensysteme. Er arbeitete an technischen Fragen des Informationsverarbeitung und hat einen Kompressionsalgorithmus für DNS-Sequenzen entworfen. Seitdem haben sich seine Interessen hin zum Einfluss digitaler Systeme auf die Gesellschaft verschoben. Er arbeitete mit dem Research Institute on Humanity and Nature in Kyoto zusammen und unterrichtet Digital Economy am SciencesPo Paris.

Stand: Oktober 2020

Veranstaltungen: