Tapati Guha-Thakurta

Tapati Guha-Thakurta war Professorin für Geschichte und Direktorin am Centre for Studies in Social Sciences in Kalkutta (CSSSC). Ihre Arbeit fokussiert sich auf die Kulturgeschichte des kolonialen und postkolonialen Indiens, Kunstgeschichte und Bildwissenschaften. Ihre zahlreichen Veröffentlichungen und Lehrveranstaltungen widmeten sich dem Verhältnis von Kunstgeschichte, Nationalismus und Moderne; den institutionellen Praktiken und politischen Orten der Kunstgeschichte und Archäologie; der Karriere von Denkmälern und Museumsobjekten und der populären urbanen visuellen Kultur des modernen und zeitgenössischen Indiens.

Stand: September 2020

Veranstaltungen: