Tobias Hering

Tobias Hering arbeitet als Kurator und Publizist und lebt in Berlin und Mecklenburg. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bilden mit verschiedenen Institutionen und Partnern realisierte kuratorische Vorhaben, wobei es meist um thematische Filmprogramme und Ausstellungen geht, oft zu gesellschafts- und bildpolitischen Fragen. Die publizistische Arbeit konzentriert sich in den letzten Jahren auf die Konzeption und Herausgabe von Publikationen, die in einem inhaltlichen Zusammenhang mit den kuratorischen Recherchen stehen. Derzeit leitet Tobias Hering das dreijährige Projekt re-selected, eine Archivrecherche und Programmreihe der Kurzfilmtage Oberhausen in Zusammenarbeit mit dem Arsenal – Institut für Film und Videokunst Berlin.

Stand: Mai 2019

Veranstaltungen: