Michaela Melián

Michaela Melián ist Künstlerin und Musikerin und lebt in München und Hamburg. Sie ist bekannt für ihre Multimedia-Installationen, Radiohörspiele und Soundarbeiten. 2010 schuf sie im Auftrag der Stadt München die Arbeit Memory Loops, ein akustisches Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus. 2018 arbeitete sie mit der Schallplattensammlung des ehemaligen Amerikahauses in München für ihr Stück Music from a Frontier Town.

Stand: Mai 2019

Veranstaltungen: