Shannon Mattern

Shannon Mattern ist Professorin für Anthropologie an der New School for Social Research. Sie schreibt und lehrt über Archive, Bibliotheken und andere Medienräume sowie über mediale Infrastrukturen, raumbezogene Epistemologien, mediale Wahrnehmung und Ausstellungen. Zu ihren Veröffentlichungen gehören The New Downtown Library: Designing with Communities (2006), Deep Mapping the Media City (2015), Code and Clay, Data and Dirt (2017) und The City Is Not a Computer (erscheint in Kürze). Sie hat eine regelmäßig erscheinende Kolumne über urbane Daten und vermittelte Infrastrukturen beim Places Journal und arbeitet an öffentlichen Design- und interaktiven Projekten sowie Ausstellungen mit.

Stand: November 2020