Arlette-Louise Ndakoze

Arlette-Louise Ndakoze ist Philosophin, Autorin und Kuratorin. Sie forscht zu panafrikanischen Wissenschaften und deren Vermittlungsformen und fokussiert sich auf die Verbindung zwischen Text und Klang. Seit über zehn Jahren beschäftigt sich A.-L. Ndakoze mit künstlerischen und intellektuellen Bewegungen – in Rwanda im Besonderen und in den panafrikanischen Kulturen im Allgemeinen – mit Forschungen zu philosophischen Disziplinen, Klanggeschichte, literarischen Szenen und dem Bindeglied, das die Kulturen bis heute zusammenhält. Als Mitglied von SAVVY Contemporary co-steuert A.-L. Ndakoze SAVVYZΛΛR. Das Radio SAVVYZΛΛR ist eine Umsetzung von SAVVY Contemporary on air. Das Programm startete im Juni 2020 und beschäftigt sich mit Themen wie epistemologischer Pluralität und Klangheilung.

Stand: April 2021

Veranstaltungen:

Related Narrations
Minor Universality Residencies
2021–2022