Anselm Franke

Anselm Franke ist seit 2013 Leiter des Bereichs Bildende Kunst und Film am Haus der Kulturen der Welt. Er initiierte und realisierte dort in verschiedenen Kooperationen Ausstellungen wie Liebe und Ethnologie: Die koloniale Dialektik der Empfindlichkeit (nach Hubert Fichte) (2019/20, mit Diedrich Diederichsen), Neolithische Kindheit. Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930 (2018, mit Tom Holert), Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg (2017/2018, mit Nida Ghouse, Paz Guevara, Antonia Majaca), 2 oder 3 Tiger (2017, mit Hyunjin Kim), Nervöse Systeme (2016, mit Tactical Technology Collective, Stephanie Hankey, Marek Tuszynski ), Ape Culture (2015, mit Hila Peleg), Forensis (2014, mit Forensic Architecture), The Whole Earth (mit Diedrich Diederichsen) und After Year Zero (beide 2013). Zuvor war er Kurator an den KW Berlin und Direktor der Extra City Kunsthal in Antwerpen. Mit Stefanie Schulte Strathaus gründete er 2005 das Forum Expanded der Internationalen Filmfestspiele Berlin und ist seither Ko-Kurator. Er kuratierte außerdem u. a. die Taipeh Biennale 2012 und die Shanghai Biennale 2014. Sein Ausstellungsprojekt Animism wurde von 2009 bis 2014 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kollaborationspartnern in Antwerpen, Bern, Wien, Berlin, New York, Shenzhen, Seoul und Beirut gezeigt. Franke promovierte am Goldsmiths College, London. Zum 1. August 2022 ist er zum Professor der Curatorial Studies an der Zürcher Hochschule der Künste berufen worden.

Stand: April 2022

Veranstaltungen

The White West IV: Whose Universal?

Konferenz: Whose Universal?

Vorträge, Diskussionen

02.–03.7.2022

Beneath Image and Script

Cosmogony and Conflict in Image Systems

Präsentationen, Diskussionen

24.6.2022

Illiberal Arts

Kurator*innenführung auf Englisch

21.11.2021

Alle Veranstaltungen

Illiberal Arts

Kurator*innenführung

20.11.2021

Illiberal Arts

Incessantly Primitive Accumulation. Discussing Capitalization

Mit Frank Engster, Ana Teixeira Pinto, Ciarán Finlayson, Anselm Franke und Kerstin Stakemeier

Online-Workshop

28.10.2021

Illiberal Arts

Subjected Materialisms. Approximations of Undialectical Lifes

Mit Fumi Okiji, Jenny Nachtigall, Elizabeth Povinelli, Anselm Franke und Kerstin Stakemeier

Online-Workshop

22.10.2021

Counter Gravity

Uraufführung: Berlin [Underground]

104 min | Kurzpräsentation von Stefanie Schulte Strathaus

Film | #3 Zeichen und Musik

17.10.2021

Counter Gravity

Deutsche Erstaufführung: The Lobby

76 min, eng. OV | Kurzpräsentation von Ulrike Lorenz

Film | #2 Eine neue Art des Erzählens

16.10.2021

Counter Gravity

Streetscapes [Dialogue] | The Last City

132 min, eng. OmU | 100 min, eng. OmU | Kurzpräsentationen von Zohar Rubinstein, Dennis Lim & Mark Peranson

Film | #2 Eine neue Art des Erzählens

16.10.2021

Counter Gravity

The Airstrip

108 min, dt. OV | Kurzpräsentation von Ines Weizman

Film | #2 Eine neue Art des Erzählens

16.10.2021

Counter Gravity

Uraufführung: Zwei Häuser von Arno Brandlhuber | WEISS hoch ZWEI

13 min, kein Dialog | 22 min

Film | #1 Film und Architektur

15.10.2021

Counter Gravity

Parabeton | Goff in der Wüste

100 min, kein Dialog | 110 min, dt. OmE | Kurzpräsentation von Marc Ries

Film | #1 Film und Architektur

15.10.2021

Counter Gravity

Schindlers Häuser | Bickels [Socialism]

99 min, dt. OV | 92 min, eng. OmU | Kurzpräsentationen von Wilfried Reichart und Galia Bar Or

Film | #1 Film und Architektur

15.10.2021

Counter Gravity

Counter Gravity – Eröffnung

14.10.2021

Investigative Commons

Socializing Evidence

Konferenz

9.10.2021

Illiberal Arts

Property Offenses. A Workshop seeking out Art’s Illiberalities

Mit Rosalind C. Morris, Kerstin Stakemeier und Anselm Franke

Online-Workshop

23.9.2021

The White West IV: Whose Universal?

Konferenz: The White West IV: Whose Universal?

Mit Norman Ajari, A. Dirk Moses, Nikhil Pal Singh, Françoise Vergès

Präsentationen, Diskussion

10.7.2021

Investigative Commons

Digital Violence

Wie die NSO Group Staatsterror möglich macht

Präsentation: Gespräche und Screenings

3.7.2021

Liebe und Ethnologie

Die Verqueerung der Welt

Themen und Formen nach Hubert Fichte

Lange Filmnacht, Screenings und Gespräche

6.12.2019

Kanon-Fragen

De-Centering Narratives

Internationale Solidaritäts- und Befreiungsbewegungen am Rande des kunsthistorischen Kanons

Konferenz

2.11.2019

Afro-Sonic Mapping

Afro-Sonic Mapping: Opening Talks

Mit Jihan El-Tahri, Satch Hoyt, Kiluanji Kia Henda und Greg Tate

1.11.2019

Afro-Sonic Mapping

Eröffnung: Afro-Sonic Mapping

Installation, Konzerte, Talks

31.10.2019

Liebe und Ethnologie

Konferenz: Liebe und Ethnologie

Mit Renée Green, Cristóbal Lehyt, Musa Michelle Mattiuzzi, Mario Navarro, Lili Reynaud-Dewar u. a.

18.10.2019

Art After Culture: Navigation Beyond Vision

Lectures, Filme, Diskussionen

05.–06.4.2019

Neolithische Kindheit. Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930

Einführung

Mit Anselm Franke & Tom Holert

26.5.2018

Neolithische Kindheit. Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930

Gespräch

26.5.2018

Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg

Anselm Franke: Über das Erbe des CCF

Kurzvortrag

15.12.2017

Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg

Berlin, Bühne des Kalten Krieges

Expertengespräch mit Anselm Franke & Thomas Flierl

Gespräch

3.12.2017

Art Without Death: Russischer Kosmismus

Kosmismus, Universalismus, zeitgenössische Kunst

Vorträge von Trevor Paglen und Arseny Zhilyaev, Gespräch mit Hito Steyerl und Anton Vidokle, moderiert von Anselm Franke

Konferenz

2.9.2017

2 oder 3 Tiger

Anselm Franke: Frontiers and Media

Survey Talk

17.6.2017

Der Apparat des Rassismus

Der Apparat des Rassismus: Tag 1

Mit Ayşe Güleç, Eyal Weizman, Nafeez Ahmed, Yann Moulier Boutang, Liz Fekete u. a.

Vorträge und Kommentare

8.3.2017

Nervöse Systeme

Finissage-Vorträge

Mit Franco Berardi, Laboria Cuboniks, Evgeny Morozov, Ana Teixeira Pinto und Seb Franklin

Vorträge

8.5.2016

Global Modernisms

Contiguities, Infrastructures and Aesthetic Practices

Konferenz

6.11.2015

Ape Culture / Kultur der Affen

Kuratorenführung

Mit Anselm Franke

5.7.2015

Ape Culture / Kultur der Affen

Eröffnung

29.4.2015

Eine Einstellung zur Arbeit

Mit Farocki denken 2

Mit Filipa César, Diedrich Diederichsen, Klaus Wyborny und Anselm Franke

Präsentationen

27.2.2015

Anthropocene Observatory

Anthropocene Observatory – Can We Control the Earth?

mit Armin Linke, Territorial Agency / John Palmesino und Ann-Sofi Rönnskog

Artist Talk

16.11.2014

Anthropocene Observatory

#4 The Dark Abyss of Time

Ausstellung

17.10.–8.12.2014

The Otolith Group: Medium Earth

The Otolith Group: Medium Earth

Ausstellung

17.10.–8.12.2014

Forensis

Forensik und Menschenrechtsverbrechen

Wolfgang Kaleck im Gespräch mit Anselm Franke

Konferenz

16.3.2014

Anthropocene Observatory

#3 Down to Earth

Was ist unsere Zeit? Wie bemessen wir sie?

Dokumentation, Filme, Ausstellung

15.3.–5.5.2014

Anthropocene Observatory

#2 Imperium der Berechnung

Können wir die Erde kontrollieren?

Dokumentation, Filme, Ausstellung

24.1.–24.2.2014

After Year Zero

Weltordnung und Horizonte nach 1945

Anselm Franke, Silvia Fehrmann

HKW Wissensclub #4

1.11.2013

The Whole Earth

Der blaue Planet – die Geschichte eines Bildes

Gespräch mit Anselm Franke

HKW Wissensclub #3

31.5.2013

The Whole Earth

Van Dyke Parks im Gespräch mit Anselm Franke und Detlef Diederichsen

10.5.2013

Animismus

Animismus

Ausstellung

16.3.–6.5.2012