Paz Guevara

Paz Guevara ist Kuratorin und Forscherin und arbeitet im Rahmen des Langzeitprojekts Kanon-Fragen am HKW, wo sie Afro-Sonic Mapping (2019) kuratierte und Parapolitics (2017) mitkuratierte. Sie hat auch zu den öffentlichen Programmen A History of Limits (2016), Past Disquiet (2016) und De-Centering Narratives (2019) beigetragen. Sie ist Teil des kuratorischen Ensembles von Archive in Berlin und ko-kuratiert das Projekt Publishing Practices, für das sie den Studientag With and Against Archives konzipiert hat.

Stand: Oktober 2019

Veranstaltungen:

The Whole Life. Archives & Imaginaries

With and Against Archives

Mit Paz Guevara, Rasha Salti und Dior Thiam

Gespräch

25.3.2022

Investigative Commons

Das Purpurmeer

R: Amel Alzakout, Khaled Abdulwahed, Deutschland 2020, 67 min, Arabische OV mit englischen Untertiteln

Film, Q&A

4.8.2021

Afro-Sonic Mapping

Kuratorinnenführung

Mit Paz Guevara

07.–17.11.2019

Alle Veranstaltungen

Kanon-Fragen

De-Centering Narratives

Internationale Solidaritäts- und Befreiungsbewegungen am Rande des kunsthistorischen Kanons

Konferenz

2.11.2019

Afro-Sonic Mapping

Afro-Sonic Mapping: Opening Talks

Mit Jihan El-Tahri, Satch Hoyt, Kiluanji Kia Henda und Greg Tate

1.11.2019

Afro-Sonic Mapping

Eröffnung: Afro-Sonic Mapping

Installation, Konzerte, Talks

31.10.2019

Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg

Autonomy, Predicament and Imbroglio: The CCF in the Third World

Expertinnengespräch mit Paz Guevara & Rasha Salti

Gespräch

7.1.2018

Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg

Paz Guevara: Die Ausstellung als Medium

Kurzvortrag

16.12.2017

Zeit der Unruhe

Antifaschistische Künstlerbrigaden und die Solidaritätsbewegung der 1970er

Mit Gerald Warnke, Franz Lehmkuhl und Paz Guevara

Film, Talk

7.5.2016

Zeit der Unruhe

Geteilte Kunstgeschichten und alternative Museologien: Antiimperialismus und Soldaritätsbewegung in den 1970er Jahren

Ausstellungsführung mit Paz Guevara

Führung

30.4.2016

Zeit der Unruhe

Die Frage der Solidarität

Mit Kader Attia und Doreen Mende, Einführung und Moderation: Paz Guevara

Gespräch

2.4.2016