Avery F. Gordon

Avery F. Gordon ist Schriftstellerin, Pädagogin und Radioproduzentin. Derzeit ist sie Gastprofessorin an der Birkbeck School of Law der Universität London. Sie ist Autorin von The Hawthorn Archive: Letters from the Utopian Margins, The Workhouse: The Breitenau Room (mit Ines Schaber), Ghostly Matters: Haunting and the Sociological Imagination; neben anderen Büchern und Artikeln.

Stand: Februar 2022