Brian Holmes

Brian Holmes ist ein Essayist, Künstler und Aktivist, der sich mit politischer Ökologie beschäftigt. Er war Mitbegründer der Gruppe Deep Time Chicago, die die Erdsystemwissenschaft nutzt, um die Auswirkungen des globalen ökologischen Wandels auf lokale Institutionen und das tägliche Leben zu untersuchen. Holmes arbeitet ebenfalls mit dem Forschungs- und Kunstzentrum Casa Río in Argentinien zusammen, wobei er seine Fähigkeiten im Erstellen von Karten nutzt.

Stand: Mai 2022

Veranstaltungen:

Die Zivilisationsfrage

Die Zivilisationsfrage: Tag 2

Mit Rana Dasgupta, Brian Holmes, A. Dirk Moses, Elif Sarican, Margarita Tsomou u. a.

Konferenz: Präsentationen, Diskussionen

28.5.2022

Unearthing the Present

Exchange on the Half-Life of the Nuclear Age

Mit Andy Cundy und Brian Holmes und den Künstler*innen Giulia Bruno und Armin Linke

Gespräch

22.5.2022

Unearthing the Present

What if the Dam was removed?

Mit Anthony D. Barnosky, Lesley Green, Orit Halpern, Elizabeth A. Hadly, Brian Holmes, Michelle Murphy, Allison Stegner, Karolina Sobecka, Olúfẹ́mi O. Táíwò, Stephanie Wakefield, Mi You

21.5.2022

Alle Veranstaltungen

The Shape of a Practice

Place and Space

Materialgespräch

29.10.2020

The Shape of a Practice

The Current

Mississippi. An Anthropocene River

Installation

26.10.2020–28.2.2021

Der Proxy und seine Politik - Von ausweichenden Objekten im vernetzten Zeitalter

Mit Tom McCarthy, Wendy Hui Kyong Chun, Kodwo Eshun, Goldin+Senneby, Alexandra Heimes, Brian Holmes, Nicholas Houde, Doreen Mende, Sondra Perry, Robert Rapoport, Hito Steyerl und Studierenden der lensbased-Klasse der UdK Berlin

Konferenz

24.6.2017

transmediale/ conversationpiece

Keynote Conversation: Anxious to Share

Mit Keller Easterling, Eyal Weizman, Brian Holmes und Ryan Bishop

Keynote Conversation / Anxious to Share

5.2.2016

transmediale/ conversationpiece

Parallelograms

Mit Brian Holmes und Steve Rowell

3.2.2016

Berlin Documentary Forum 1

Möglichkeitsraum

"Extra-disciplinary Art and Media Activism" mit Angela Melitopoulos und Brian Holmes

Screen Performance

4.6.2010