Joan Tronto

Joan Tronto ist emeritierte Professorin für Politikwissenschaft an der University of Minnesota am Hunter College und an der Graduiertenschule der City University of New York. Tronto arbeitet zu Themen der feministischen politischen Theorie, Frauen in der Politik und Fragen der Vielfalt. Ihre wichtigsten Schriften betreffen die Ethics of Care. Sie ist die Autorin von Moral Boundaries: A Political Argument for an Ethic of Care (1993) und Caring Democracy: Markets, Equality, and Justice (2013). Sie ist auch die Initiatorin des Care Ethics Research Consortium www.care-ethics.org.

Stand: Mai 2020

Veranstaltungen:

New Alphabet School #4 Caring
Fr, 12. Juni - So, 14. Juni 2020