Kostas Tzimoulis

Kostas Tzimoulis ist Bildender Künstler. Seine sechs Einzelausstellungen wurden in Athen, Thessaloniki, Belgrad und Sarajewo gezeigt. Seit 2014 arbeitet er mit Vassilis Noulas am visuellen Projekt VASKOS. Tzimoulis ist Mitglied der Performance-Gruppe Nova Melancholia. 2015 bis 2017 gehörte er zu den aktiven Kulturbesetzern im Green Park. 2016 war er einer der Organisator*innen der DIY Performance Biennale No Future in Athen und Kythira. Kostas Tzimoulis gehört dem kritischen Institut für Kunst und Politik Acht/Οχτώ/Eight in Athen an.

Stand: Mai 2021

Veranstaltungen: