Moritz Wullen

Moritz Wullen ist Direktor der Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin. Nach dem Studium der Geschichte und Kunstgeschichte wurde Moritz Wullen 1996 promoviert. Von 1999 bis 2005 war er Persönlicher Referent des Generaldirektors der Staatlichen Museen zu Berlin, von 2005 bis 2006 Ausstellungsleiter der Nationalgalerie. Seit 2007 ist er Direktor der Kunstbibliothek. Zwischen 2016 und 2018 war er Beauftragter der Gründungsintendanz für die Stiftung Preußischer Kulturbesitz im Humboldt Forum. Schwerpunkte: interdisziplinäre, transmediale und transregionale Ausstellungs-, Forschungs- und Publikationsprojekte zu Themen der Kunst- und Bildgeschichte.

Stand: Mai 2019

Veranstaltungen: