So 27.5. Verkehrsbehinderungen rund um das HKW mehr

Shahana Rajani & Zahra Malkani

In seiner recherchebasierten Praxis untersucht das Künstlerinnenduo Shahana Rajani und Zahra Malkani die Politik der urbanen Infrastruktur und Entwicklung in Karachi – einer Stadt, die einem radikalen Wandel unterworfen ist. Zu ihren Publikationsprojekten zählen Vision/Texture (2017) und Exhausted Geographies (2015). Das Duo hat zudem an den Gruppenausstellungen Taqseem, Koel Gallery, Karachi (2017), Urbanities, Al-Hamra Arts Council, Lahore (2016) und How We Mark The Land, Gandhara Art Space, Karachi, (2016) teilgenommen. Shahana Rajani und Zahra Malkani sind Mitbegründerinnen von Karachi LaJamia, einer Anti-Institution, die sich der Politisierung der künstlerischen Ausbildung und der Erforschung von radikaler Pädagogik und Kunstpraxis widmet.

After the Wildly Improbable