Anton Kats

Anton Kats ist Musiker, Tänzer und Bildender Künstler. Die künstlerische Praxis des Enkels eines Weltkriegsfunkers wurde geprägt durch alltägliche Beziehungen in den lebendigen Vierteln seiner Heimatstadt Kherson, Ukraine und wird ergänzt durch Notwendigkeit und Pragmatik der Selbstlegalisierung in Europa durch den Eintritt in formale Bildungsinstitutionen. Seine Radioarbeiten realisiert Kats häufig als kollaborative Interventionen, Klangskulpturen und Gemeinschaftsproduktionen im öffentlichen Raum. Mit den Konzepten „radio narrowcasts” und „concrete listening” erkundet Kats die Handlungsmacht des Radios. 2017 initiierte er bei der documenta14 das Narrowcast House als offenes Studio und Hörraum.
antonkats.net
Instagram: @ilyich.now