Beatriz Ferreyra

Beatriz Ferreyra ist akusmatische Komponistin. Sie war Mitglied der Groupe de recherches musicales (GRM) beim ORTF (öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Frankreichs bis 1974), wo sie mit Pierre Schaeffer zusammenarbeitete. Sie trug bei zu seinem Buch Traité des Objets Musicaux bei (1966) und dem Album Solfège de l'Objet Sonore (1967). Sie hat für Konzerte, Festivals, Film, Theater und Video komponiert. 2014 wurde sie zum Ehrenmitglied der International Confederation of Electroacoustic Music (CIME) ernannt.