Dahlia Borsche

Dahlia Borsche ist Musikwissenschaftlerin und Kuratorin. Ihre wissenschaftlichen Tätigkeiten führten sie u. a. an den Bereich Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste an der Freien Universität Berlin, die Abteilung für Angewandte Musikwissenschaft der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und den Lehrstuhl Transkulturelle Musikwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin. In ihrer Forschung widmet sie sich musiksoziologischen Fragestellungen in Anknüpfung an Sound Studies, Popular Music Studies und Cultural Geography. Darüber hinaus ist Borsche Co-Kuratorin des Diskursprogramms beim CTM-Festival sowie wissenschaftliche Leiterin des Symposiums bei Labor Sonor.