Hassan Khan

Hassan Khan ist Künstler, Musiker und Schriftsteller. Zuletzt nahm er an Ausstellungen teil im Hammer Museum, Los Angeles (2018), in der Villa Medici, Rom (2017), bei der Biennale Venedig (2017) und im Beirut Art Center (2016). Khan wurde 2017 mit dem Silbernen Löwen der 57. Biennale von Venedig ausgezeichnet. Als Musiker spielt er regelmäßig live seine eigene Musik, zuletzt auf der Ruhrtriennale, Essen (2018), beim Intonal Festival Malmö (2017) und imk Guggenheim Museum New York (2016). Seine Novelle Twelve Clues wurde 2016 veröffentlicht. Khan ist Professor für Bildende Kunst an der Städelschule, Frankfurt und Mitglied des Programmbeirats im Haus der Kulturen der Welt.