Marina Rosenfeld

Marina Rosenfeld ist Komponistin und Künstlerin. Ihre Arbeiten verflechten Notation und Improvisation zu skulpturalen Interventionen in Resonanzräumen. Rosenfeld nutzt einen konzeptionellen Ansatz für den Einsatz von Lautsprechern, Körpern und Musikformen. Sie ist Mitvorsitzende des Studiengangs Music/Sound an der Milton Avery School of the Arts am Bard College, New York. Zu ihren jüngsten Ausstellungen zählen Deathstar, Portikus, Frankfurt am Main und After Notation, Bard Center for Curatorial Studies, New York (beide 2017).