Living Space

Podcast | März 2022

Architektur kann als gefrorene Musik beschrieben werden. Manchen Musiker*innen reicht es nicht, sie aufzutauen, sie wollen Konventionen zum Fließen bringen. Der Musikethnologe Michael E. Veal findet in Kollaps und Verzerrung neue Möglichkeiten des Begreifens und erzählt darüber in der On Music-Podcastfolge zu Living Space. Dem Free Jazz von John Coltrane und Miles Davis nähert er sich über visuelle Metaphern: Veal weist über digitale Architektur und experimentelle Fotografie den Weg zu freien musikalischen Formen.

Regie und Produktion von Julia Vorkefeld, Kommentar von Sarj Lynch, Skript und Konzept von Arno Raffeiner

On Music

Living Space

Free Jazz durch die Prismen von Architektur und Fotografie

Lesung, Konzert

7.4.2022