Der Literarische Salon - international 2009

Schriftsteller zu Gast bei Guy Helminger, Navid Kermani und Terézia Mora
Di, 15. September 2009 — Di, 10. November 2009

Gesprochen, gestritten und gelacht wird im Literarischen Salon über alles Mögliche und zugleich immer über dasselbe, nämlich die Erfahrung, die Gäste und Gastgeber teilen: das Schreiben. Der Gast liest aus seinen eigenen Büchern, bringt aber auch Texte mit, die ihm besonders wichtig sind. Nach der Pause präsentiert er, was ihn außerdem bewegt: Platten, Bilder, Videos oder was Schriftsteller sonst alles verhandeln, wenn Lesungen eigentlich schon zu Ende sind.

Der Literarische Salon findet parallel im Haus der Kulturen der Welt und im Kölner Stadtgarten statt. Dienstags öffnet der Salon in Berlin mit Navid Kermani und Terézia Mora seine Türen, donnerstags empfangen Guy Helminger und Navid Kermani die Gäste in Köln.

Eine Kooperation des Hauses der Kulturen der Welt mit dem Literaturhaus Köln und dem Stadtgarten Köln, konzipiert von Guy Helminger, Navid Kermani und Terézia Mora