Fr., 09. November 2012 — So., 30. Dezember 2012

Über Grenzen

Eine Ausstellung von „Ostkreuz – Agentur der Fotografen“

Ausstellung

Grenzen sind nicht nur territorial, sie verlaufen zwischen gesellschaftlichen Milieus, Privatheit und Öffentlichkeit, bestimmen über Teilhabe und Ausschluss. Das Ziehen von Grenzen kann als Beschränkung von Einfluss oder Freiheit wahrgenommen werden, ihre Einebnung als Verlust von Schutz und Sicherheit.

Fotografen beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der Grenze und nähern sich ihrem Thema an verschiedenen Orten der Welt. So entfaltet die Ausstellung ein Panorama sichtbarer und unsichtbarer, innerer und äußerer Grenzen.

Führungen, kids&teens@hkw-Programm und ein Hausradio-Projekt mit Flüchtlingen ergänzen das Programm.
Anmeldungen unter fountoukis@hkw.de'); $crypt->output(); ?>

Mit Arbeiten von:
Jörg Brüggemann, Espen Eichhöfer, Sibylle Fendt, Annette Hauschild, Harald Hauswald, Pepa Hristova, Tobias Kruse, Ute und Werner Mahler, Dawin Meckel, Thomas Meyer, Julian Röder, Frank Schinski, Jordis Antonia Schlösser, Anne Schönharting, Linn Schröder, Heinrich Völkel, Maurice Weiss

Präsentiert von

Zitty           Flux FM