Wichtig für Ihren Besuch

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch nur unter folgenden Voraussetzungen möglich ist:

  • Tragen einer FFP2-Maske
  • Für Ausstellungen entfällt die Testpflicht.

Für alle übrigen Veranstaltungen gilt:

  • Vorlage eines negativen Corona-Tests (PoC-Antigen-Schnelltest oder PCR-Test), der zum Einlasszeitpunkt nicht älter als 24 Stunden sein darf oder
  • Nachweis über einen abgeschlossenen, vollständigen Impfschutz (15 Tage nach Erhalt der zweiten Impfgabe) oder
  • Vorlage eines PCR-Tests, mit dem sich eine vergangene COVID-19-Erkrankung nachweisen lässt und der mind. 28 Tage, max. 6 Monate alt ist

Testpflicht & -möglichkeiten

Der Besuch von allen Veranstaltungen außer Ausstellungen ist nur mit Nachweis eines negativen Corona-Tests (PoC-Antigen-Schnelltest oder PCR-Test) möglich, der zum Einlasszeitpunkt nicht älter als 24 Stunden sein darf. Eine entsprechende Bescheinigung wird vor Einlass in die Veranstaltung geprüft.

Teststellen: berlin.de/corona

Ein Einlass mit Selbsttests ist nicht möglich.

Regelung nach vollständigem Impfschutz oder überstandener COVID-19-Erkrankung

Von der oben genannten Testpflicht befreit sind

  • Besucher*innen mit Nachweis über einen abgeschlossenen, vollständigen Impfschutz (15 Tage nach Erhalt der zweiten Impfgabe). Als Bescheinigung wird vor Einlass Ihr Impfpass geprüft.
  • COVID-19-Genesene, die die überstandene Erkrankung mit einem mindestens 28 Tage, maximal 6 Monate alten PCR-Test nachweisen können.
  • Kinder bis 6 Jahre

Die genannten Nachweise befreien nicht von der Maskenpflicht und anderen Hygiene- und Abstandsregeln.

Hygieneregeln

  • Im gesamten HKW gilt FFP2-Maskenpflicht. Im Alter von 6 bis 14 Jahren muss eine medizinische Maske getragen werden. Kinder bis 6 Jahre benötigen keine Maske. Gesichtsvisiere sind nur mit einem entsprechenden Attest zulässig.
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Bitte planen Sie keinen Besuch im HKW ein, wenn Krankheitssymptome bei Ihnen vorliegen.
  • Halten Sie Sitzplatzmarkierungen ein. Keine freie Platzwahl!
  • Das Haus wird tagesbegleitend gereinigt und desinfiziert.
  • Der Zugang zu den Ausstellungen ist limitiert. Bitte beachten Sie die Hinweise unserer Mitarbeiter*innen.
  • Der Fahrstuhl darf jeweils von max. einer Person – oder von Mitgliedern eines Haushalts gleichzeitig – verwendet werden.
  • Wir bitten auf die Abstandsmarkierungen zu achten.

Welche Hygienevorgaben gelten für Ausstellungen?

In den Ausstellungsräumen gelten begrenzte Besucher*innenzahlen; diese werden vom Einlasspersonal kontrolliert und gesteuert. Bei großen Besucher*innenzahlen kann es zu Wartezeiten kommen; wir bitten um Verständnis.

Die Ausstellungen Bildungsschock und Investigative Commons bieten ein kontaktloses Ausstellungserlebnis. Wir empfehlen, eigene Kopfhörer mitzubringen.

Am Eingang zur Ausstellung Potosí-Prinzip – Archiv werden leichte Handschuhe ausgegeben, um die ausgestellten Materialien nutzen zu können. Wir empfehlen, eigene Kopfhörer mitzubringen.

Tickets

Wir empfehlen, Ihre Tickets bereits im Vorfeld in unserem Onlineshop zu erwerben. Restkarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Mehr Informationen zu Tickets...