Ab 2.11. läuft das HKW Programm digital weiter. Das Haus bleibt geschlossen. Mehr…

Bildungsschock

29.1.—2.5.2021

Lernen, Politik und Architektur in den 1960er und 1970er Jahren
Ausstellung, Schulprojekt, Publikation

Bildungsschock blickt auf die Jahrzehnte nach dem Sputnik-Schock, in denen Bildung im globalen Maßstab expandierte. Ausstellung und Publikation zeigen, wie die Räume des Lernens unter dem Druck demografischer und technologischer Entwicklungen, des Kalten Krieges und der 1968er-Bewegungen permanent neu gedacht und geplant wurde.

Mehr zum Projekt

Audio – 0:32:22

Diskussion: Der Campus: Utopie und Unbehagen (Englisch)

Mit Sabine Bitter, Helmut Weber, Francesco Zuddas, Moderation: Tom Holert Englische Originalversion 01.12.2019

Video – 0:33:37

Diskussion: Kybernetik und Typenbau. Sozialistische Bildungsbauten und ihr Export (Englisch)

Mit Oliver Sukrow, Dina Dorothea Falbe, Elke Beyer, Moderation: Tom Holert Englische Originalversion 01.12.2019

Audio – 0:34:40

Diskussion: Kybernetik und Typenbau. Sozialistische Bildungsbauten und ihr Export (Englisch)

Mit Oliver Sukrow, Dina Dorothea Falbe, Elke Beyer, Moderation: Tom Holert Englische Originalversion 01.12.2019

Video – 0:22:49

Diskussion: Anarchie und Kontrolle (Englisch)

Mit Catherine Burke, Evan Calder Williams, Moderation: Tom Holert Englische Originalversion 01.12.2019