Ramy Al-Asheq

Ramy Al-Asheq ist ein in Berlin lebender Dichter, Journalist und Kurator. Er veröffentlichte fünf Gedichtsammlungen auf Arabisch. Viele seiner Texte wurden in Anthologien und Literaturzeitschriften auf Bosnisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Kurdisch und Spanisch veröffentlicht. 2017 startete er das deutsch-arabische Kulturmagazin FANN. Darüber hinaus arbeitet er als Kurator für das Literaturhaus Berlin und ist Mitbegründer der Arabisch-deutschen Literaturtage Berlin. 2019 erschien seine erste Publikation auf Deutsch, der prosaische Lyrikband Gedächtnishunde im Sujet Verlag sowie Das Geschenk, das uns alle tötete bei Sukultur.

Stand: Juli 2020

Veranstaltungen: