Johannes Bruder

Johannes Bruder ist Forscher. Er arbeitet an der Schnittstelle von Anthropologie, Wissenschafts- und Technikforschung sowie der Medienwissenschaften. Er untersucht den Einfluss von künstlichen Intelligenzen auf psychologische Kategorien, soziologische Modelle, künstlerische Praktiken und spekulatives Design. Sein erstes Buch Cognitive Code. Post-Anthropocentric Intelligence and the Infrastructural Brain (2020) widmet sich der Biopolitik zeitgenössischen maschinellen Lernens.

Stand: Oktober 2020

Veranstaltungen: