Gabriel Cuéllar

Gabriel Cuéllar ist Architekt und hat sein Studium mit einem Advanced Master of Architecture im Postgraduiertenprogramm des Berlage Institute in Rotterdam abgeschlossen. Seit seinem Abschluss an der Carnegie-Mellon University 2008 war er in mehreren Architekturbüros in den USA, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden tätig. 2011 leitete er bei Philippe Rahm Architects das Projekt für den Wettbewerb um den Taichung Gateway Park, den er auch gewann. Seit 2012 arbeitet er mit unterschiedlichen Partnern in seinem eigenen Architekturbüro Relation.

Stand: März 2014

Veranstaltungen: